Femø ist ein grünes Kleinod im Smålandsfahrwasser. Mit Hügellandschaft, idyllischen verschlungenen Wegen, Märchenpfaden und Bäumen mit Trollen.

Die Einfahrt in den Hafen von Femø erfolgt über eine markierte Fahrrinne. Hier verkehrt die Fähre, also gibt es genug Platz und Wasser unter dem Kiel.

Im Hafen gibt es ca. 100 Plätze – Dalbenplätze und Plätze entlang des Kais – verteilt auf zwei Becken.

Wenn Sie in einem größeren Boot kommen, können Sie gerne anrufen und sich erkundigen, ob Liegeplätze verfügbar sind. Es können jedoch keine Plätze reserviert werden.

Zeigen Sie den Kindern oder dem Nachbarboot wer hier der Ludo-Meister ist

Am Hafen gibt es ein brandneues Servicegebäude: Stenbideren. Hier sind Sie im Zentrum des Geschehens.

Hier ist der Hyggerummet mit Küche, Ladestation und nicht zuletzt einem Schrank mit Spielen – sodass Sie dem Nachbarboot oder den Kindern zeigen können, wer hier der Ludo-Meister ist. Hier befindet sich auch Naturbasen mit Fischernetzen, Unterwasserfernglas, Blumenbüchern usw. Hier finden Sie auch Leihfahrräder. Das Servicegebäude verfügt über Waschmaschine, Trockner, WC/Dusche und Küche.

Am Hafen wurden draußen am Steg zwei Terrassen errichtet – inklusive Grillplatz.

Høkeren, das Lebensmittelgeschäft der Insel, befindet sich am Hafen, und es gibt auf der Insel mehrere Restaurants.

Kinderstrand und Grundeln

Die Hafenmeisterin ist genauso versessen auf Krabbenjagd wie die Kinder. Sie kann beim Fangen helfen und über Grundeln, Seenadeln, Garnelen und Krabben erzählen.

Es gibt prima Strände rund um die Insel, und der Strand gleich neben dem Hafen hat die Blaue Flagge. Von hier aus hat man einen Blick über das Smålandsfahrwasser auf Fejø, Askø/Lilleø, Vejrø und Lolland.

Baumwipfel mit Märchen und Trollen

Für Kinder und kindliche Gemüter ist Eventyrstrædet ein besonderes Erlebnis. Hier sitzen Märchenfiguren in den Weidenbäumen – eine gute Gelegenheit, alte Erinnerungen aufzufrischen. Femø hat auch einen Trollpfad – hier hausen die Trolle in alten Bäumen.

Smuthullet ist eine offene kreative Holzwerkstatt, in der Kinder (mit erwachsener Begleitung) tischlern können.

Ende Juli sind Hafen und Insel im Zusammenhang mit dem Femø Jazz Festival voller Leben.

Wege, Steintreppen und Skulpturen

Steigen Sie auf ein Fahrrad oder ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an. Eine Tour durch Femøs reizvolle grüne Hügellandschaft – der höchste Punkt ist 22 Meter – dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Erforschen Sie die interessanten kleinen Pfade und Steintreppen. Legen Sie auf den schönen Inselbänken – die zum Verweilen und Schmunzeln einladen – eine Rast ein und lassen Sie sich von den interessanten Skulpturen überraschen, die rund um die Insel aufgestellt sind.

In der Nähe des Hafens finden Sie die schöne alte Inselkirche mit einem sehr gepflegten Friedhof, ein beliebtes Ausflugsziel.

Der Naturführer bietet Führungen nach Vereinbarung an.

Auf der Website www.lollandhavne.dk erfahren Sie mehr über den Hafen von Femø.

Anlagen

an Femø Havn
  • toilet icon på havneguide.dk
    Toilette
  • grill icon på havneguide.dk
    Grill
  • bad icon på havneguide.dk
    Dusche
  • indkøb icon på havneguide.dk
    Einkaufen
  • elektricitet icon på havneguide.dk
    Strom
  • cykeludlejning icon på havneguide.dk
    Fahrradverleih
  • diesel icon på havneguide.dk
    Diesel
  • wifi icon på havneguide.dk
    Wi-Fi
  • vaskemaskine icon på havneguide.dk
    Waschmaschine
  • tørretumbler icon på havneguide.dk
    Trockner
  • hjertestarter icon på havneguide.dk
    Defibrillator

Restaurants

in der Nähe aus der Häfen

Pølsebod, Havnen

Havnen Femø
4945
Dänemark

Femø Kro

Askhavnsvej 69
4945
Dänemark

Veranstaltungen

in der Nähe Femø Havn

Sehenswürdigkeiten

in der Nähe Femø Havn

Andere Häfen

in der Nähe Femø Havn
Copyright 2021 © Havneguide.dk