Schöne Natur und historische Sehenswürdigkeiten. Agersø hat beides. Der Yachthafen liegt neben dem Wirtschaftshafen. Fähre, Fischerboot und Yacht bilden eine reizvolle Mischung. Und es ist fast immer möglich, einen fangfrischen Fisch für die Pfanne zu bekommen.

Die Insel hat schönste Natur, Lokale, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten für Erwachsene und für Kinder.

Die Navigation in den Yachthafen Agersø ist einfach. Er verfügt über ca. 100 Liegeplätze für Gäste.

Oben im Ort befindet sich ein gut sortierter Lebensmittelladen. Die Insel verfügt über mehrere Lokale: Café, Hafengrill und eine Räucherei.

Städtchen, Mühle und Schanze

In Ort finden Sie charakteristische Steinmauern, kurios verwinkelte Straßen, vornehme Stadthäuser und Höfe. An mehreren Plätzen werden Flohmarktartikel und frische Inselprodukte verkauft. Besuchen Sie auch die Kirche aus dem Jahr 1872 mit interessanten Kalkmalereien.

Agersø Mølle heißt Sie willkommen. Das ist eine holländische Holzmühle, Baujahr  1892 – und bis 1959 in Betrieb. Die Mühle ist schön restauriert und läuft bei festlichen Anlässen. Steigen Sie hoch: Der Blick auf Hafen und Meer ist einmalig.

Im Ort finden Sie ein kleines Museum, das Einblick in die Geschichte und das Kulturerbe von Agersø gibt. Und es gibt mehr Geschichte. Agersø Skanse ist eine Befestigungsanlage, errichtet während des britisch-dänischen Kriegs Anfang des 19. Jahrhunderts.

Oase für Kinder

Am Hafen gibt es gute Möglichkeiten zum Krabbenfangen und Angeln. Agersø bietet mehrere schöne und kinderfreundliche Badestrände – besonders auf der Westseite der Insel. Im Übrigen ist die Insel ein Eldorado für Fossilienjäger, aber Vorsicht: Man wird schnell süchtig danach... Besuchen Sie auch das Meerwasseraquarium im Hafen, ein interessantes und kostenloses Erlebnis.

Spaziergang ist ein Muss

Eine Wanderung oder Fahrradtour bieten sich an – es gibt einen kostenlosen Fahrradverleih für Gastskipper.

Die Insel verfügt über ein Wegenetz von ca. 20 km, mit vier markierten Routen verschiedener Länge. Die Wege führen durch spannende und charakteristische Natur und vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten. Alle Routen starten am Hafen.

Sie können die Insel auch mit dem „Traktorbus“ erkunden, der von einem John Deere 2130 von 1977 mit 55 PS gezogen wird.

Leuchtturm, Vögel und Bautasteine

Agersø hat zwei kleine Nachbarinseln, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Die Nordspitze von Agersø ist durch einen Damm mit der kleinen Insel Egholm verbunden – hier gibt es ganz spezielle Natur und ausgedehnte Salzwiesen.

Am Omø-Sund im Süden ist Helleholm ebenfalls mit Agersø verbunden. Hier sind die Moore, Strände und Salzwiesen Brutplätze für zahlreiche Strand- und Wasservogelarten. Hier haben die Wikinger vor langer Zeit einen zwei Meter großen Bautastein hinterlassen – und hier steht auch der Leuchtturm der Insel.

Anlagen

an Agersø
  • toilet icon på havneguide.dk
    Toilette
  • grill icon på havneguide.dk
    Grill
  • Icon slæbested på havneguide.dk
    Gleitbahn
  • autocamper icon på havneguide.dk
    Autocamper
  • bad icon på havneguide.dk
    Dusche
  • legeplads icon på havneguide.dk
    Spielplatz
  • kran icon på havneguide.dk
    Kran
  • indkøb icon på havneguide.dk
    Einkaufen
  • elektricitet icon på havneguide.dk
    Strom
  • cykeludlejning icon på havneguide.dk
    Fahrradverleih
  • bådudstyr icon på havneguide.dk
    Bootsausrüstung
  • diesel icon på havneguide.dk
    Diesel
  • Boatyard icon på havneguide.dk
    Werft
  • Icon spisested på havneguide.dk
    Restaurants
  • Icon for benzin på havneguide.dk
    Benzin
  • wifi icon på havneguide.dk
    Wi-Fi
  • vaskemaskine icon på havneguide.dk
    Waschmaschine
  • tørretumbler icon på havneguide.dk
    Trockner
  • Tømningsanlæg icon på havneguide.dk
    Absauganlage
  • hjertestarter icon på havneguide.dk
    Defibrillator

Restaurants

in der Nähe aus der Häfen

Ankerpladsen Agersø

Agersø Møllevej 9
4244
Dänemark

Agersø Kro - Gastronomi & Logi

Egholmvej 2-4
4244
Dänemark

Veranstaltungen

in der Nähe Agersø

Sehenswürdigkeiten

in der Nähe Agersø

Andere Häfen

in der Nähe Agersø

Agersø

Omø Havn

Skælskør Lystbådehavn

Skælskør Havn

Korsør Lystbådehavn AmbA

Bisserup Havn

Lohals Lystbådehavn

Vejrø Havn

Dageløkke Lystbådehavn

Lundeborg Havn

Copyright 2021 © Havneguide.dk