- Genießen Sie unser Destination und die vielen Möglichkeiten

Enjoy Limfjorden

Loading...
    Beispiele für Aktivitäten
     Die Traktortour des Fischpflegers Nimm an einer Fahrt mit dem Traktorbus teil und fange Tiere für das Aquarium
    Hast du dich oft gefragt, welche Tiere sich direkt unter der Wasseroberfläche des Limfjords verstecken? Komm mit dem Tierpfleger des Aquariums auf Tour und finde es heraus. In unserer malerischen Gegend wimmelt es von interessanten Tieren und Fischen. Der Tierpfleger bringt dich zu seinem Lieblings-Angelplatz und zeigt dir, wie du die kleinen Tiere und Fische fangen kannst. Du kannst dabei helfen, die kleinen Tiere wie Plattfische, Krabben und Garnelen für das Aquarium zu fangen. Wir bringen die nötige Fangausrüstung mit. Komm wieder und besuche die Tiere
    Die Fische und Tiere, die wir auf der Tour fangen, haben ihr eigenes Safariaquarium im JyllandsAkvariet. Mit dem Eintrittsarmband für das Aquarium kannst du sie eine ganze Woche lang besuchen. Kaufst du gleichzeitig Eintritt und Führung, gewähren wir 10% Rabatt auf die Eintrittskarte. Praktische Informationen:
    Dauer: Ca. 1,5-2 Stunde
    Treffpunkt: JyllandsAkvariet, Vesterhavsgade 16, 7680 Thyborøn
    Preis: DKK 99 pro Erwachsen, DKK 89 pro Kind
    Kleidung: Bekleidung je nach Wetter. Es ist deshalb empfehlenswert wind- und wasserdichte Bekleidung anzuziehen.  Buchen Sie hier Ihr Ticket für Traktortour des Fischpflegers.   Erlebnisse im Jütland-Aquarium Im JyllandsAkvariet kannst du den vielen wunderlichen und bunten Fischarten, die in der Nordsee und im Limfjord leben GANZ NAH kommen.  - Komm, sieh, berühr, verfolge und sei bei der Fütterung der Fische dabei, die im Aquarium in Thyborøn schwimmen und sich wohlfühlen.  Vielleicht traust du dich eine Krabbe in die Hand zu nehmen oder einem Hai über den Rücken zu streichen? In unseren Streichelbecken kannst du an ausgewählten Tagen dabei sein die Haie, Rochen und Plattfische zu füttern. Erforsche unser U-Boot für Kinder und geh in unserem Indoor-Sandstrand auf Bernsteinjagd. Den Bernstein, den du findest, darfst du natürlich behalten.  Wir haben unsere ”Haigeburtsklinik” erweitert – komm und schau dir die kleinen Haieier und Babyhaie an, folge ihrer Entwicklung in den Aquarien von der Geburt über die ”Kinderkrippe” bis sie in die großen Aquarien schwimmen.  Das ganze Jahr geöffnet – das ganze Jahr über Aktivitäten.   Touren in der Umgebung Robbensafari: Genießen Sie die Natur vom Meer aus und kommen Sie den vielen Robben, die die Sandinseln genießen, ganz nah, während wir in unseren Glasbooten Robbensafaris unternehmen. Lesen Sie mehr über Robbensafari und buchen Sie Ihr Ticket hier. Bernsteinsafari: Holen Sie sich in unseren Bernsteinsfaris eine frische Pfeife aus der Nordsee - hier finden Sie gute Tipps, wo, wie und wann Sie Bernstein hier an der Westküste finden. Lesen Sie mehr über Bernsteinsafari und buchen Sie Ihr Ticket hier. Austernsafari: Ist eine der sehr beliebten Touren. In den Gewässern des Limfjords lebt eine der exquisitesten Köstlichkeiten, die Limfjordschwestern. Begleiten Sie uns, wenn wir sie während der Austernsaison "pflücken" und zusammen essen sie roh und gekocht auf dem Grill. Lesen Sie mehr über Austernsafari und buchen Sie Ihr Ticket hier. Meeresfrüchtesafari: Ein super leckeres Gourmet-Erlebnis auf einem Boot in einer kleinen Gruppe, die auf dem Wasser vor Ihrem Nationalpark segelt, um Rosen oder Torten zu rauchen. Der Fang besteht normalerweise aus köstlichen Krabben und - je nach Jahreszeit - Limfjordhummern. Am Strand bereiten wir ein köstliches Fischmenü mit gesammelten Kräutern und Verkostungen lokaler Produkte zu. Der Inhalt hängt von der Jahreszeit ab und ist somit die natürlichste Erfahrung, die Sie in Westjütland machen können. Lesen Sie mehr über Meersfrüchtesafari und buchen Sie Ihr Ticket hier.    
    Vorschläge für Ausflüge Siehe Karte
     Der alte Rathaus Das Alte Rathaus wurde 1846 nach dem Entwurf des Architekten Nebelong erbaut. Die Steine ​​von Nørre Vosborg Brickwork wurden auf Pferdekähnen auf Storå gesegelt. Bei der feierlichen Eröffnung des Rathauses wurde ein Kanonenlachs abgefeuert, aber die unglückliche Kanone explodierte und die für das Schießen verantwortliche Person wurde getötet. Das Gebäude diente zum Beispiel als Eigentum und Haftanstalt. Das Gebäude wurde 1960 geweiht und ist zusammen mit dem Bomhuset und dem Nyboes Gaard das einzige geschützte Gebäude in Holstebro. Dekoration im Treppenhaus wurde 1957 vom Künstler Albert Emiel - lokal bekannt als Albert Emil Christensen - aufgeführt. Freskengemälde "Markttage in Holstebro" zeigen Szenen aus dem Leben in Holstebro, wo die Landwirtschaft die Landwirtschaft als Hauptgeschäft abgelöst hat. Auf jeder Seite der Eingangstür sehen Sie die beiden Gedenktafeln, die Holstebro 1966 und 1980 erhielt, als die Stadt zur Stadt des Jahres ernannt wurde. Außerdem eine Gedenktafel aus dem Jahr 2006, als Holstebro zur besten Handelsstadt Dänemarks gewählt wurde, und eine Gedenktafel der dänischen Kulturerbe-Agentur. Bei der Gemeindeversammlung 1970 wurde der Stadtrat von 15 auf 21 Mitglieder erweitert, und die Anzahl der Sitze im Rathaus wurde erweitert. Das Rathaus steht so, als es bis 1986 genutzt wurde, als das neue Rathaus in Betrieb genommen wurde. Vor dem Alten Rathaus steht die Skulptur "Frau auf dem Karren" von Alberto Giacometti. Jeden Wochentag im Juli und August um 19.30 Uhr können Sie mit den Kulturwächter eine abendliche Tour durch die Kunst von Holstebro machen. Die Reise endet damit, dass die "Maren", wie die Skulptur im täglichen Gespräch genannt wird, ins Bett gebracht wird, indem der Fahrstuhl, auf dem sie steht, langsam in ihren unterirdischen Sicherheitsraum abgesenkt wird. Im Sommer in der Woche 28 - 32 gibt es Touristeninformationen im Rathaus. Von hier aus starten auch die kostenlosen Stadtführungen am Mittwoch um 12.00 Uhr im Juli und August. Kulturerlebnisse Siehe Karte